Blick nach vorn

An den Frühling denken: Blumenzwiebeln abholen

Tulpen, Krokusse, Narzissen: Blumen wecken Frühlingsgefühle. Frühlingsboten möchte die CDU Bad Sassendorf Ihnen schon jetzt in Form von Blumenzwiebeln als vorweihnachtlichen Gruß zukommen lassen. Kommen Sie am nächsten Freitag, 15. Dezember, zum Wochenmarkt, um sich den Frühlingsgruß abzuholen. Die bunte Sammlung an Düften und Farben in Ihrem Garten oder in Töpfen auf der Terrasse oder dem Balkon sorgen für einen Farb-Kick zum Frühjahrsbeginn.  Voraussetzung ist aber, dass die Zwiebeln schon im Winter gepflanzt werden.

Was ist los in Deutschland?

Staatssekretär Dirk Günnewig beim PArteitag im Kurort

„Handlungsfähiger Staat in Zeiten multipler Krisen“ hatte Staatssekretär Dr. Dirk Günnewig seine Ausführungen zum Gemeindeverbandsparteitag der CDU Bad Sassendorf überschrieben. Der Staatssekretär aus dem Ministerium für Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen, der in Ostinghausen aufwuchs, war zu Gast bei der Union aus dem Kurort. Dr. Dirk Günnewig referierte zu aktuellen Themen der Landespolitik und kam zurück in die Heimat: In Ostinghausen verbrachte der Staatssekretär auf Haus Düsse Kindheit und Jugend., ehe er 2022 von Ministerpräsident Wüst zum Staatssekretär im Finanzministerium des Landes berufen wurde. Nun informierte er über das „gute Zusammenspiel“ der Regierungs-Koalition in Düsseldorf. „Wir stehen vor herausfordernden Zeiten“, analysierte er.

Eintrag ins Goldene Buch

Staatssekretär Dr. Dirk Günnewig zu Gast in Bad Sassendorf

Diese Gelegenheit ließ sich Bürgermeister Malte Dahlhoff nicht entgehen: Als der CDU-Gemeindeverband zum Parteitag lud, konnte der Verband mit Staatssekretär Dr. Dirk Günnewig aus dem Düsseldorfer Finanzministerium einen besonderen Gast begrüßen. Nach einem Arbeitsgespräch über spezifische Problempunkte des Kurorts und einem kleinen Rundgang, an dem sich auch der Landtagsabgeordnete Heinrich Frieling und CDU-Gemeindeverbandsvorsitzender Reinhold Häken einreihten lud der Bürgermeister den Gast aus der Landespolitik zum Eintrag in das „Goldene Buch“ der Gemeinde ein.

INI-Gesamtschule feiert "Zehnjähriges"

Riesen-Geburtstagstorte, Unterhaltung, Kennenlernen

Eine Geburtstagstorte gehört natürlich dazu, wenn eine ganze Schule einen runden Geburtstag feiert. Die INI-Gesamtschule an der Hepper Höhe in Bad Sassendorf feierte nun das zehnjährige Bestehen der Schule.

DR. Dirk Günnewig mit "Heimspiel"

Gemeindeverbandstag: Staatssekretär, Ehrungen, Ausblick

Ehrengast des CDU-Gemeindeverbandes beim Parteitag am 8. September wird Staatssekretär Dr. Dirk Günnewig sein. Günnewig, der zu aktuellen Themen der Landespolitik Stellung nehmen und langjährige Mitglieder auszeichnen wird, kommt damit zurück in die Heimat: Mehr als 30 Jahre lang leitete Vater Peter Günnewig das Tagungsgeschäft auf Haus Düsse. Dort verbrachte der Staatssekretär Kindheit und Jugend, ehe er Politikwissenschaften in Münster und Bochum studierte und einen MBA in Bildungs- und Wissenschaftsmanagement an der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg erwarb.

Digitale Pflege erleben

Zentrum steht ab sofort allen INteressenten zur Verfügung

Das Zentrum Digitale Pflege in der Bad Sassendorfer Bimarkstraße ist eierlich mit Gästen aus Pflege, Wirtschaft und Politik eröffnet worden. An fünf Stationen konnten die Teilnehmenden Innovationen aus dem Bereich Pflege selbst ausprobieren. Ab sofort hat das Zentrum seine Türen für alle Interessierten geöffnet.

CDU befürwortet Haushalts-Planung

Beratung zum Zahlenwerk führte in den neuen Schnitterhof: Fachwerk verbindet

35 Millionen Euro schwer ist die Haushaltssatzung der Gemeinde Bad Sassendorf, über die die CDU-Fraktion nun intensiv beriet.  Die Fraktion wird dem Zahlenwerk als Grundlage der gemeindlichen Politik positiv zustimmen.

Pflege zum Anfassen

Zentrum Digitale Pflege entsteht in Bad Sassendorf

Es gibt eine Vielzahl von digitalen Produkten für die Pflege, die im Versorgungsalltag unterstützen können. Aber wie kommen Pflegefachkräfte, Auszubildende, Pflegebedürftige und Angehörige mit ihnen in Berührung um sie kennenzulernen und zu testen? Mit dem Zentrum Digitale Pflege wollen die wfg Wirtschaftsförderung Kreis Soest und die Gemeinde Bad Sassendorf eine solche Anlaufstelle schaffen. Im Frühling wird es so weit sein.

I